Die WABCO-Websites verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern und Ihnen die auf der Website verfügbaren Dienstleistungen zu bieten. Um mehr darüber zu erfahren, welche Cookies wir verwenden und wie Sie diese blockieren können,
lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien. Des Weiteren informieren wir Sie, dass unsere Kunden- und Lieferantendatenschutzerklärung am 25. Mai 2018 aktualisiert wurde, bitte klicken Sie hier, um sie zu lesen. Weitere Informationen

Sattelscheibenbremsen

Mit der Erfahrung aus mehr als 70 Jahren Entwicklung und Produktion besitzen die robusten hydraulischen Scheibenbremsen von WABCO Hochdruckkapazitäten für Hydrauliköl- oder Bremsflüssigkeitsanwendungen und eignen sich optimal für den Einsatz in industriellen Maschinen und mobilen Geräteanwendungen

{{field.title}}

Ermöglichen eine zuverlässige und effiziente Verwaltung des Energiesystems

Mit der technischen Erfahrung aus mehr als 70 Jahren eignen sich WABCO’s Sattelscheibenbremsen optimal für de Einsatz in industriellen Maschinen und mobilen Geräteanwendungen. Die Ausführungen sind zur mechanischen oder hydraulischen Betätigung oder zur Federbetätigung mit hydraulischer Lösung verfügbar. Die robusten Designs und Hochdruckkapazitäten eignen sich für Hydrauliköl- oder Bremsflüssigkeitsanwendungen.

product-image

Sattelscheibenbremsen Serie 515

Schwimmende Ausführung

Die Bremsen der Serie 515 sind schwimmend gelagert und werden mit Stiften oder Bundbolzen über einer rotierenden Scheibe gehalten. Eine Seite des Bremssattels wird betätigt, um die Klemmkraft zu erzeugen.

Für hydraulische-, Federspeicher- oder mechanische Betätigung lieferbar

Lieferbar als Fest- oder Schwimmsattelscheibenbremse

Geeignet für Betriebsbremsen, Feststellbremsen und/oder Notfallbremsen

product-image

Sattelscheibenbremsen Serie 520

Festsattelausführung

Die Bremssättel der Serie 520 sind Festsättel. Auf jeder Seite des Bremssattels befindet sich ein Kolben, der für die Klemmkraft sorgt.

Sie sind, bezogen auf die rotierende Scheibe unbeweglich bzw. „fest“ montiert

Lieferbar mit Betätigungskolben in verschiedenen Durchmessern

Verwendet eine modulierte hydraulische Druckquelle zur Regelung des Bremsmoments

product-image

Sattelscheibenbremsen Serie 530

Schwimmende Ausführung mit Tellerfedern

Die Bremssättel der Serie 530 sind schwimmend gelagert und verwenden Tellerfedern, um die Bremse zu betätigen, und hydraulischen Druck, um sie zu lösen. Eine Seite des Bremssattels wird betätigt, um die Klemmkraft zu erzeugen. Auch Modelle mit hydraulischer Betätigung sind erhältlich.

Anpassbar an die spezifischen Anforderungen der Anwendung

Breites Bremsmomentspektrum für Off-Highway-Anwendungen

product-image

WABCO-Sattelscheibenbremsen

Die Lösung für Ihre Anwendung

WABCO-Sattelscheibenbremsen eignen sich ideal als Primär-, Not- und Sekundärbremse. Konzipiert für Anwendungen in der Landwirtschaft, im Bauwesen, im Bergbau, bei Flughafenfahrzeugen und in der Forstwirtschaft.

Sprechen Sie mit einem unserer Anwendungsspezialisten, um die perfekte Lösung für Ihre Anwendung zu finden.

Verwandte Produkte

Kontaktadressen