Die WABCO-Websites verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern und Ihnen die auf der Website verfügbaren Dienstleistungen zu bieten. Um mehr darüber zu erfahren, welche Cookies wir verwenden und wie Sie diese blockieren können,
lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien. Des Weiteren informieren wir Sie, dass unsere Kunden- und Lieferantendatenschutzerklärung am 25. Mai 2018 aktualisiert wurde, bitte klicken Sie hier, um sie zu lesen. Weitere Informationen

Lösungen für die Anhängerbremssteuerung

Ein umfassendes Angebot von Ventilen zur Optimierung von Pneumatik- und Hydraulikbremsen in Traktoren und Anhängern gemäß den EU-Vorschriften.

{{field.title}}

Welche Funktion haben Anhängersteuerventile?

Anhängersteuerventile optimieren die Bremsung von Traktor/Anhänger-Kombinationen, indem sie hydraulische Eingangssignale von Zugmaschinen in pneumatische Ausgangssignale an die Anhängerbremsanlage umsetzen. 
 

product-image

cTCV

Konventionelles Anhängersteuerventil für hydraulische und pneumatische Traktoren

Eigenschaften und Funktionen:

Übersetzt hydraulische Bremseingangssignale in pneumatische Ausgangssignale

Erfüllt die Verordnung EU 2015/68 für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge

Ermöglicht einen stufenweisen Einsatz der Handbremse

Unterstützt die „Abreiß“-Funktion, die den Anhänger bei Verlust der Bremsleitung abbremst

Unterstützt eine große Spanne von Hydraulikdrücken (maximaler Handbremslösedruck von 120bar)

In Varianten für Kreise mit Einzel- und Doppeleingang lieferbar

product-image

cTCV

Konventionelles Anhängersteuerventil für hydraulische und pneumatische Traktoren

Kundennutzen:

Verkürzt die Reaktionszeit der Anhängerbremsanlage durch Aktivierung des Vorsteuerdrucks

Erhöht die Fahrzeugstabilität und Sicherheit

Kompatibel mit einer Vielzahl konventioneller Handbremsbetätigungssystemen: mechanisch, hydraulisch und pneumatisch

product-image

eTCV

Elektronisches Anhängersteuerventil mit erweiterten Funktionen

Eigenschaften und Funktionen:

Verbindet hydraulische oder pneumatische Traktoren mit pneumatischen Anhängern

Erfüllt die Verordnung EU 2015/68 für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge

Ermöglicht einen stufenweisen Einsatz der Handbremse

Unterstützt die „Abreiß“-Funktion, die den Anhänger bei Verlust der Bremsleitung abbremst

Integrierte anpassbare Funktionen über xPD externe Bremsanforderungen, z.B. Knickschutz

Lenkbremshilfe für verbesserte Kurvenfahrt

Weniger Varianten aufgrund von einstellbaren Druckkennlinien

Integrierte Prüffunktion für Anhängerbremsen

product-image

eTCV

Elektronisches Anhängersteuerventil mit erweiterten Funktionen

Kundennutzen:

Elektronische Signale ermöglichen ein verbessertes Ansprechverhalten der Bremse mit genaueren Druckregelung

Modulares System für Fahrzeuge mit Pneumatik- und Hydraulikbremsen

Höchste Flexibilität in der Anwendungsplanung - eine Variante für alle Anwendungen

Kostensenkung und einfachere Handhabung aufgrund der reduzierten Variantenvielfalt

Unterstützt die Integration mit Steuerungen anderer Geräte oder Hilfsfunktionen, z. B. eines elektronisch gesteuerten Lufttrockners und eines hydraulischen Proportionalventils

Verwandte Produkte

Kontaktadressen